Über uns…

eine handvoll Leute hat im April 2016 diesen Verein gegründet. Die Gründungsmitglieder sind Angehörige von Autisten, erwachsene Autisten und Fachleute aus dem Bereich Autismus.

Wozu aber einen Verein gründen? Viele Dinge haben uns dazu bewegt: wenn man im Ruhrpott, insbesondere im Umkreis von Oberhausen  nach einer Anlaufstelle sucht, die sich mit Autismus befasst, dann wurde man bisher nicht fündig. Bisher war es schwierig, Menschen zu finden, die ebenfalls im Austismus – Spektrum sind, oder die aber autistische Kinder und / oder Verwandte haben.

Der Verein wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitgliedern unterstützt. Der Vorstand von autismus – einfach anders e.V. arbeitet ebenfalls ehrenamtlich.

Da sich alle im Verein tätigen Menschen neben ihrer Familien- und Berufstätigkeit engagieren, benötigen manche Dinge beim Verein mehr Zeit als bei einem wirtschaftlichen Unternehmen. Das Team unseres Vereins freut sich über jeden Helfer und Unterstützer! Sprecht uns einfach an.

Unser Vereinszweck:

Wir wollen:

  • zwanglose Treffen für ein gemeinsames Beisammensein  von Autisten und für Angehörige jeden Alters anbieten, später auch separate Treffen für Jugendliche
  • bei Fragen rund um das Thema Autismus helfen, nach oder auch vor einer eventuellen Diagnose:
    – wie macht sich Autismus bemerkbar?
    – worauf sollte ich achten, damit es meinem Kind / Partner gut geht?
    – ist eine Schulbegleitung für mein Kind sinnvoll und wie beantrage ich eine Schulbegleitung?
    – sollte ich einen Antrag auf Pflegegeld für mein Kind stellen?
    – ist eine Autismus- Therapie für mein Kind sinnvoll und wo finde ich Anlaufstellen?
    – soll ich für mich / mein Kind einen Schwerbehindertenausweis beantragen?
  • Angehörigen und erwachsenen Autisten Hilfestellungen leisten. Dies kann vielfältig sein: Hilfe beim Ausfüllen eines Antrages, Begleitung zu Behörden oder Ärzten und so weiter.

Eine extrem wichtige Sache in unserem Verein ist die Tatsache, dass wir im Vorstand immer zwingend einen Autisten haben werden. Was nützt uns ein Verein für Autisten und Angehörige, wenn dieser nicht auch von Autisten mit geleitet wird? Niemand kann die Sicht eines Autisten besser erklären als ein Autist selbst. Wir freuen uns alle ganz besonders, dass uns Sam Becker hier hilfreich zur Seite steht.

 

  • Wir bieten separate Einzel-Beratungs- und Gesprächstermine. Bitte vereinbart diese am Besten per E-Mail.
  • Weiterhin bieten wir workshops, Lesungen und Vorträge durch Sam Becker und ihr Team an. Eure Anfragen stellt bitte auch in diesem Fall per E-Mail, wir nehmen dann Kontakt zu Euch auf.

Die Termine für unsere Treffen sowie die Anschrift findet ihr unter dem separaten Menüpunkt "Treffen und Termine".

Wer sonst noch irgendwelche  Fragen hat, kann uns gerne jederzeit kontaktieren. Schickt einfach eine E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kontaktiert uns bei facebook.

Wir freuen uns auf Euch!

Schreiben sie uns an!

Wer spenden möchte, kann einen beliebigen Betrag auf unser Konto

bei der Stadtsparkasse Oberhausen

IBAN DE54 3655 0000 0050 1264 57

BIC WELADED1OBH überweisen,

oder direkt hier.